Anmelden Registrieren

Anmelden



Spielbericht 1. Herren - GfL Hannover V (12.01.2019)

SG Weh-Su-Var – GfL Hannover V (1:3)

Am Heimspieltag am 12.01.19 trat die SG Weh-Su-Var zum zweiten Spiel des neuen Jahres gegen die GfL Hannover V an. Den Sulingern standen Eduard Weimer, Max Schulze und Jannick Kolloge als Außenangreifer, Julian Reimann, Marc Nordloh und Florian Nitsch als Mittelangreifer sowie Tammo Schulze, Kai Dove und Spielertrainer Frank Witte als Stellspieler zur Verfügung.

Im ersten Satz hatte die SG zunächst "Startschwierigkeiten" und die Hannoveraner konnten sich eine frühe Führung ausbauen. Auch eine Auszeit beim 0:4 Rückstand zeigte keine Wirkung. Erst bei der Einwechslung von Florian Nitsch beim 0:7 konnte die Punkteserie der Gegner unterbrochen werden. Doch auch danach fand man nicht richtig in das Spiel hinein, sodass Frank Witte beim 14:21 eine zweite Auszeit nahm. Letztendlich verlor man den ersten Satz deutlich mit 14:25.
Zu Beginn des nächsten Satzes hielt man mit dem Gegner mit, bis die SG Weh-Su-Var plötzlich Probleme in der Annahme bekam und eine Auszeit beim Spielstand 9:13 nahm. Nach dieser fing sich die SG und es fand ein Spiel auf Augenhöhe statt - der Vorsprung der Gegner konnte jedoch nicht mehr aufgeholt werden und der zweite Satz ging mit einem Punktestand von 22:25 knapp verloren.
Im dritten Satz konnte sich die SG schnell einen Punktevorsprung von 4 Punkten durch starke Aufschläge von Tammo Schulze erarbeiten. Die GfL Hannover holte jedoch leicht auf, sodass eine Auszeit beim 11:7 genommen wurde. Im weiteren Verlauf des Satzes konnte der Vorsprung unter Anderem durch ein besser werdendes Blockspiel, das die Gegner verunsicherte, vergrößert werden. So gewann man den dritten Satz mit 25 zu 20 Punkten.
Durch gute Aufschläge von Max Schulze hatte man zu Beginn des vierten Satzes erneut einen kleinen Punktevorsprung. Doch wieder konnte die GfL aufholen und Frank Witte nahm eine Auszeit beim 5 zu 4. Als die Gäste weiter aufholten, wechselte man beim 7:7 Marc Nordloh für Julian Reimann ein. Zunächst konnten beide Mannschaften Punkte erzielen, doch zum Ende des Satzes fingen die Hannoveraner an sich abzusetzen, sodass man beim 15:17 wieder Julian Reimann für Marc Nordloh einwechselten und beim 16:20 eine Auszeit nahm um die Serie der Gegner zu unterbrechen. Doch auch dies zeigte leider keine große Wirkung und der 4. Satz ging damit an die Gäste.
Letztendlich war es sicherlich kein schlechtes Spiel der SG Weh-Suh-Var. Gerade im dritten Satz konnte die Mannschaft ihr Können unter Beweis stellen. Jedoch konnte man durch die Probleme in den ersten beiden Sätzen nicht genug Druck auf den Gegner ausüben und muss die erste Heimniederlage der Saison anerkennen.

Besucherstatistik

gestern: 4
diese Woche: 19
letzte Woche: 27
dieser Monat: 39
letzter Monat: 205
Total: 45245

57.1%United States United States
36%Germany Germany
4.7%Ukraine Ukraine
0.6%Netherlands Netherlands
0.6%United Kingdom United Kingdom
0.6%France France

Jugend 2016

Sponsoren

Zufallsbilder

1. herren punktspiel 15.11.2008 bild 02
1. herren punktspiel 15.11.2008 bild 02
1. herren punktspiel 15.11.2008 bild 02
View Bild Download

Termine

Gesamtterminkalendar

<<  <  Juli 2020  >  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
    1  2  3  4  5
  6  7  8  9101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Nächste buchbare Veranstaltung

.. - : Uhr
Real time web analytics, Heat map tracking
Powered by F. Witte

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.