Mitglieder online:

SG Weh-Su-Var - TuS Bothfeld 04 (0:3)

Am 01.10.2022 hatte die SG Wehrbleck/Sulingen/Varrel ihren ersten Heimspieltag der Saison. Es waren viele Zuschauer gekommen um die SG anzufeuern und mitzufiebern. Im ersten Spiel ging es gegen den Tus Bothfeld 04. Trainer Frank Witte hatte die Außenangreifer Max Schulze, Ole Wittenberg, Jannick Kollege, Maximilian Stuppi und Marcel Borggrefe, als Mittelblocker Julian Reimann und David Rudakov, als Stellspieler Kai Dove, Glen Soboll und Phil Hollmann zur Verfügung. 

Für den ersten Satz lief die Mannschafft mit Max Schulze und Jannick Kollege als Außenangreifer, Julian Reimann und David Rudakov als Mittelblocker, Kai Dove und Glen Soboll als Stellspieler auf. Dieser startete mit einem Rückstand von 1:4, wo auch gleich die erste Auszeit genommen wurde. Trainer Frank Witte wollte die Mannschaft abstimmen und ihren Rhythmus finden lassen. Dies gelang im Laufe des 1. Satzes nicht. Auch die zweite Auszeit bei einem Spielstand von 8:15 brachte keine Besserung. Mit der Einwechslung von Ole Wittenberg wollte man zum Schluss beim 16:24 dem gegnerischen Team ein anderes Bild geben, der Satz ging aber mit 16:25 an die Gäste aus Bothfeld. Es war aufgefallen das es Probleme beim Blocken aus der Mitte und auf den Außen gab, dies galt es im zweiten Satz zu Verbessern. 
Im zweiten Satz starte dann Ole Wittenberg anstatt Max Schulze. Der Satz startete mit einem guten Fluss im Spiel wo auch gleich eine kleine Führung herauskam. Die Blocks wurden besser und es wurden einige gute Rollshots und kurze Bälle von Jannick Kollege gespielt die zu Punkten führten. Die Mannschaft verlor aber an Schwung und bei einem Stand von 7:7 wurde die erste Auszeit des Satzes von der SG genommen. Glen Soboll hatte eine starke Aufschlagserie hingelegt wodurch die Gegner zu einer Auszeit gezwungen wurde. Der Spielstand war zu dem Zeitpunkt 14:14. Die Auszeit hatte aber keine Wirkung auf die starken Aufschläge und so mussten die Gegner eine zweite Auszeit bei einem Stand von 17:14 nehmen. Der Satz war danach in unserer Hand. Bei einem Stand von 20:16 fühlte man sich zu sicher. Der Gegner holte immer mehr auf und es kam zum Gleichstand von 24:24. Die Mannschafft aus Bothfeld konnte den Satz mit 24:26 noch für sich entscheiden. Hier war die SG einfach nicht konsequent genug um sich für die bis dahin gute Leistung zu Belohnen. 
Der dritte Satz fing dann mit Aufschlag für den TuS Bothfeld 04 an. Im Verlauf des Satzes kam die SG nicht ins Spiel und daher reagierte Trainer Frank Witte mit einer Auszeit bei einem Stand von 4:7. Diese Auszeit konnte nicht genutzt werden um wieder ins Spiel zu finden. Es folgten viele Aufschlagfehler, die zu einem Rückstand von 13:17 führten. Dort wurde dann die zweite Auszeit der SG genommen. Auch nach der Auszeit fand die SG nicht wieder ins Spiel und musste sich daher am Ende mit 25:17 geschlagen geben. 
Das erste Spiel des Heimspieltages ging mit 3:0 Sätzen an die Gäste des TuS Bothfeld 04. Die SG hat eine gute Leistung gegen den starken Gegner gezeigt, dennoch ist Luft nach oben. Es können, um nur ein Beispiel zu nennen, von anderen auch mehr Rollshots oder Lobs, d.h. mit mehr Variationen in den Angriffsaktionen, gespielt werden   Die Stimmung der Spieler und der Zuschauer war während der gesamten Partie gut und es galt sich nun im zweiten Spiel des Tages zu verbessern und den ersten Sieg in der Landesliga zu holen.

Jeder Euro zählt!

Die Unterstützung wird für die Anschaffung von Bällen und Trainingsutensilien verwendet. Vielen Dank!

Betrag
 EUR

Instagram Herren

Facebook Herren

Weblinks

                     FIVB 
                     CEV
                     DVV
                     NWVV
                     Region DNS

 

Spielgemeinschaft

          SV Falke Wehrbleck
         TSV Varrel
          TuS Sulingen

 

Besucher

32711
Heute: 5
Gestern: 19
Diese Woche: 45
Letzte Woche: 80
Dieser Monat: 187

Termine

Kalender

<<  <  Juni 2024  >  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
       1  2
  3  4  5  6  7  8  9
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Nächste buchbare Veranstaltung

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30

Nächste Ereignisse

Vereinsinternes Beachturnier 2024

10.08.2024 - 12:00 Uhr

Sponsoren

Zufallsbilder

internes beachturnier 2023 bild 47
internes beachturnier 2023 bild 47