Mitglieder online:

SG Weh-Su-Var - SG Diepholz II (3:0)

Am 16.09.2023 traf beim Saisonstart ein stark verändertes Herrenteam auf die SG Diepholz II. Leider zählten vier langjährige Spieler zu den Abgängen. Bedingt durch Studium oder beruflicher Veränderung mit Ortswechsel, sowie teils gepaart mit dem Wunsch nach weitergehenden sportlichen Herausforderungen, waren  die Gründe für das Verlassen des Teams. Auf der anderen Seite konnte erfreulicherweise Marcel Borggrefe wieder reaktiviert und die Nachwuchsspieler Marvin Sander und Emil Hrabowski aus der eigenen  Jugend für die aktuelle Spielzeit gewonnen werden.  Hieraus resultierend wurden in der Saisonvorbereitung bereits mit den neu  gebildeten Reihen bzw. mit der neuen Aufstellung trainiert. Diese war aber bislang noch ohne Wettkampferprobung.

Mit Glen Soboll und Phil Hollmann als Zuspieler, David Rudakov und Ole Wittenberg auf der Mitte sowie Maximilian Stuppi und Marcel Borggrefe im Außenangriff,  starteten die Sulinger in die Partie. Als weiterer Spieler stand Marvin Sander zur Verfügung, sowie zur lautstarken Unterstützung an der Trommel war Mika  Holtermann dankenswerterweise mit Vorort. Hoch konzentriert, aber teilweise übermotiviert, startete man mit einem soliden Sideoutspiel und zeigte viele Varianten im Angriff wie Rollshots, Tips und Angriffs- schläge. Folgerichtig gelang es sich über die Spielstände 5:3, 11:6 mit 19:9 abzu- setzen. Der bis dato noch nicht vorhandene Aufschlagdruck bzw. die hohe Fehler- quote war das einzige Manko. Die Wende diesbezüglich leitete Phil Hollmann mit  einer Aufschlagserie ein. (19:12) Mit 25:13 wurde der erste Durchgang beendet. 

Personell unverändert sollte nun an weiteren Feinheiten „geschliffen“ und die  Abläufe sukzessive verbessert werden. Es gelang fortan den Servicedruck hoch zu halten, die Serie von Marcel Borggrefe war die Basis für die 13:4 Führung.  Anschließend wurde Marvin Sander für Maximilian Stuppi eingewechselt und  hatte somit seinen ersten Einsatz in einem Punktspiel. Er integrierte sich reibungs- los, übernahm seine Aufgaben selbstbewusst mit viel Engagement. Eine bemerkens- werte „Feuertaufe“. Die weiterhin stabile Ballannahme und die gute Verwertung der „Dankebälle“, sowie das flexible Stellspiel auf alle Positionen machten das deutliche 25:10 möglich.

Wieder in der Startaufstellung wollten die Sulestädter im dritten Satz fokussiert und „im Flow“ bleiben. Dieses funktionierte leider zunächst nicht. So wurde beim 0:2 eine frühe Auszeit genutzt, um rechtzeitig an die „Basics“ zu erinnern. Zunächst brachte die erste Aufschlagserie von Marcel Borggrefe die 5:3 Führung und die „Aufschlagkanonen“ von David Rudakov stellten den Annahmeriegel der Diepholzer vor unlösbare Aufgaben. (12:6) Zudem sorgte ein oftmals blendend postierter Block dafür, dass die gegnerischen Angriffe direkt auf dem dortigen Spielfeld landeten. Insbesondere Ole Wittenberg, der sich auf seiner neuen Position in der Mitte  glänzend präsentierte, gab hier bei einigen „Monsterblocks“, den Anlass zum Ein- stimmen der lautstarken Sprechchöre. Beim 19:9 kam dann erneut Marvin Sander, dieses Mal für Marcel Borggrefe, auf das Feld. Abgeschlossen wurde die Partie  mit sehenswerten Aufschlägen von Phil Hollmann, gelungenen Abwehraktionen und Angriffen des gesamten Teams. Mit 25:15, einem 3:0, vielen guten Spielzügen und einer super Stimmung, wurden die ersten drei Punkte mit auf den Heimweg genommen.

Jeder Euro zählt!

Die Unterstützung wird für die Anschaffung von Bällen und Trainingsutensilien verwendet. Vielen Dank!

Betrag
 EUR

Instagram Herren

Facebook Herren

Weblinks

                     FIVB 
                     CEV
                     DVV
                     NWVV
                     Region DNS

 

Spielgemeinschaft

          SV Falke Wehrbleck
         TSV Varrel
          TuS Sulingen

 

Besucher

32490
Heute: 3
Gestern: 14
Diese Woche: 30
Letzte Woche: 48
Dieser Monat: 187

Termine

Kalender

<<  <  Mai 2024  >  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
    1  2  3  4  5
  6  7  8  9101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Nächste buchbare Veranstaltung

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Nächste Ereignisse

No events found.

Mannschaftssitzung 1. Herren

30.03.2024 - 18:00 Uhr

Sponsoren

Zufallsbilder

internes beachturnier 2023 bild 36
internes beachturnier 2023 bild 36