Anmelden Registrieren

Anmelden

Gäste: 3
Online:
-


Spielbericht 1. Herren - TuS Steyerberg (13.11.2021)

SG Weh-Su-Var – TuS Steyerberg (3:1)

Am 13.11.2021 bestritten die SG Weh-Su-Var das erste Spiel der Saison, was das erste Spiel seit über einem Jahr bedeutete. Es standen aufgrund von Verletzungen und Krankheiten leider einige Spieler nicht zur Verfügung. Mit dabei waren als Außenangreifer Ole Wittenberg, Maximilian Stuppi, Jannik Reinke und Marc Nordloh, als Mittelangreifer David Rudakov und Julian Reimann und als Stellspieler Max Schulze und Jannick Kolloge. Frank Witte stand als Trainer zur Verfügung und Glenn Soboll war zur Unterstützung angereist. Für Ole Wittenberg  war es das erste Punktspiel seiner Karriere.

In dem ersten Satz startet man mit Ole Wittenberg, Maximilian Stuppi, David Rudakov, Julian Reimann, Max Schulze und Jannick Kolloge. Man wollte konzentriert starten und mögliche Nervosität schnellstmöglich abschütteln. Anfangs entwickelte sich ein ausgeglichener Satz, wobei die Verteilung des Stellspiels noch nicht optimal war, da dieses Stellspielerduo noch nie so zusammengespielt hatte. Um dem entgegenzuwirken, wurde beim Stand von 7:7 eine Auszeit genommen. Diese Auszeit erzielte die gewünschte Wirkung, dennoch blieb es ein spannendes Spiel. Beim Stand von 12:13 wurde dann Jannik Reinke für Ole Wittenberg eingewechselt. Man behielt auch in der Schlussphase des Satzes einen kühlen Kopf und entschied den Satz mit 25:23 für sich.
Man begann den zweiten Satz mit der Aufstellung, mit der man den ersten Satz beendet hatte. Wieder war es ein ausgeglichener Satz. Beim Stand von 12:11 wurde Ole Wittenberg für Maximilian Stuppi eingewechselt. Bis zur Schlussphase konnte man sich eine 24:19 Führung erarbeiten. Dann war der Rhythmus auf einmal komplett weg, man leistete sich unnötige Fehler und verlor den Satz mit 27:25.
Nach der schlechten Schlussphase des vorherigen Satzes wollte man diese vergessen machen und stark in den dritten Satz starten. Man startete mit Jannik Reinke und Maximilian Stuppi auf den Außenangriffspositionen, die anderen Positionen waren unverändert. Die starke Reaktion, die man zeigen wollte, klappte nicht wirklich und, um den Spielfluss des Gegners zu brechen, wurde Marc Nordloh für Jannik Reinke beim Stand von 0:3 eingewechselt. In der Folge arbeitet man sich in das Spiel hinein, wobei man immer in leichtem Rückstand war. So wurde dann beim Stand von 12:13 ein Rückwechsel vorgenommen und beim Stand von 12:14 wurde Ole Wittenberg für Maximilian Stuppi eingewechselt. Eine starke Aufschlagserie von Jannick Kolloge führte zu einer 20:14 Führung für die SG Weh-Su-Var. Diese Führung verteidigte man und gewann den Satz mit 25:17.
Für den vierten Satz galt es nun die Konzentration hochzuhalten und diesen Satz zu gewinnen, um die drei Punkte mit nach Hause zu nehmen. Man startete mit Maximilian Stuppi und Jannik Reinke auf den Außenangriffspositionen, die anderen Positionen blieben unverändert. Wie in den Sätzen zuvor war es ein ausgeglichener Satz und beim Stand von 9:7 wurde Ole Wittenberg für Maximilian Stuppi eingewechselt. Durch kleinere Aufschlagsserien konnte man sich gegen Ende des Satzes leicht absetzen. Beim Stand von 23:22 wurde die zweite Auszeit genommen, um mit höchster Konzentration die letzten Punkte zu machen. Dies gelang und man gewann den Satz mit 25:22 und das Spiel mit 3:1
Man zeigte eine super Reaktion nach dem zweiten Satz, lies die Schultern nicht hängen und kämpfte sich zurück ins Spiel. Auch die Jugendspieler, für die es das erste bzw. zweite Punktspiel war, zeigten super Leistungen, sowohl im Angriff, in der Annahme, im Block, als auch das Systemverständnis betreffend. Die Leistungen der Stellspieler sind an dieser Stelle auch hervorzuheben, da dieses Duo so noch nie zusammengespielt hat und für Jannick Kolloge es auch eine gänzlich neue Position zu bekleiden galt. Eine gänzlich neue Position galt es auch für Jannik Reinke und Marc Nordloh auszufüllen, was beiden auch gelang. Auch die anderen Spieler zeigten super Leistungen und das Spiel bereitet Vorfreude auf das Auswärtsspiel am 27.11.2021 in Diepholz.

Jeder Euro zählt!

Die Unterstützung wird für die Anschaffung von Bällen und Trainingsutensilien verwendet. Vielen Dank!

Betrag
 EUR

Instagram Herren

Facebook Herren

Spielgemeinschaft

    Jugendtraining

    26,10,0,50,0
    25,600,60,0,3000,5000,25,800
    100,150,1,50,13,30,50,1,70,12,1,35,0,1,1,15000
    0,1,1,0,1,48,19,15,0,1,0,20,-41,1
    Jugend weiblich
    Jugend weiblich
    Jugend männlich
    Jugend männlich

    Termine

    Gesamtterminkalendar

    <<  <  August 2022  >  >>
     Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
      1  2  3  4  5  6  7
      8  91011121314
    15161718192021
    222324252628
    293031    

    Nächste buchbare Veranstaltung

    Nächste Ereignisse

    Vereinsinternes Beachturnier im Sportpark

    27.08.2022 - 13:00 Uhr

    Sponsoren

    Zufallsbilder

    1. herren punktspiele 29.09.2012 bild 034
    1. herren punktspiele 29.09.2012 bild 034
    1. herren punktspiele 29.09.2012 bild 03...
    View Bild Download
    Real time web analytics, Heat map tracking
    Powered by F. Witte